Database Publishing - Print in der digitalen Welt

Automatisierte Produktion von Printpublikationen

Automatisierte Prozesse werden für die Unternehmen immer wichtiger. Auch bei der Herstellung von Printmedien (Kataloge, Magaloge, Broschüren, Flyer) sollten Sie auf automatisierte Prozesse nicht verzichten. Obwohl Print schon länger ein baldiges Ende vorausgesagt wurde, spielt es im heutigen Medienmix noch immer eine sehr wichtige Rolle. Doch manuelle Printproduktionen sind teuer und langwierig. Die Digitalisierung hält auch hier Einzug. Die Printautomation sichert Ihre Printworkflows, verkürzt die Produktionszeiten deutlich und bietet die Chance auf bessere Marktdurchdringung. Sie entscheiden ganz individuell welche Zielgruppe mit welcher lösungsorientierten Publikation bedient wird (z. B. mit einer Sprachversion oder nur mit einem Katalogauszug).

Automatisierung und Style – ein Widerspruch?

Dabei müssen automatisierte Publikationen nicht langweilig oder statisch aussehen. Der Automationsgrad ist frei wählbar. So sind nicht nur die klassischen, industriellen Produktkataloge, sondern auch Broschüren, Angebotsflyer, Modekataloge, oder Magaloge mit redaktionellem Content in automatisierte Printprozesse überführbar.

Print-Schnittstelle zu PIM-Systemen

Für die Automatisierung der Printerstellung ist die Anbindung an gängige ProduktInformationsManagement-Systeme (PIM-Systeme) entscheidend. Die Daten für die Printmedien werden vollautomatisiert aus den PIM-Systemen gezogen. So ist sichergestellt, dass immer aktuelle und korrekte Daten im Publishingprozess genutzt werden. Neben den PIM-Systemen sind ggf. auch Anbindungen an die ERP-Software oder Asset-Server notwendig. Nexoma kennt die gängigen PIM-, ERP- und Asset-Systeme sowie die notwendigen Schnittstellen. So sind schnelle Erfolge im Projekt gewährleistet.

Automatisierte Print-Lösungen für Sie

Ihre Publikation ist „historisch gewachsen“? Sie ist viel zu komplex oder zu werblich für eine Printautomation? Unser Team aus erfahrenen Mediengestaltern und Spezialisten der Printautomation findet gemeinsam mit Ihnen eine sinnvolle Lösung. Ihre Publikationen werden von uns hinsichtlich einer möglichen, systemgestützten Printausgabe bewertet. Dabei identifizieren und hinterfragen unsere Mitarbeiter sämtliche Darstellungsformen und helfen Ihnen, die Lesbarkeit Ihrer Printpublikationen zu verbessern, ohne Abstriche bei Anspruch und Wirkung machen zu müssen. So können Ihre Kunden Produktinformationen (Merkmale, Beschreibungen, Preise) leichter auffinden und eine schnellere Produktauswahl treffen.

Unsere Leistungen für Sie

  • Publikationsanalyse – Ist-Aufnahme bestehender Publikationen und Datenquellen sowie Analyse der Schwachstellen
  • Publikationsoptimierung – Verbesserung Ihrer Printpublikationen hinsichtlich möglicher Automatisierung und Lesbarkeit
  • Prozessbegleitung – Unterstützung bei der Datenmodellierung während einer PIM-Neueinführung oder bei der Print-Kanal-Erweiterung vorhandener Content-Systeme
  • Implementierung – Automation in Form von Templates, Platzhaltern und Regeln. Generieren von offenen InDesign-Dokumenten und/oder PDF-Dokumenten (PDF-Rendering), Dokumentverwaltung mit Workflows, Web-to-Print-Anwendungen
  • Anbindung PIM-Systeme – Definition der notwendigen Schnittstellen zu den Content-Systemen, egal ob Datenbankzugriff, Nutzung von Exporten, REST- oder SOAP-Schnittstelle
  • Elektronische Kataloge – Ergänzende Nutzung der Basisdaten für elektronische Katalogformate wie BMEcat, ETIM, GS1, …

Vorteile von Print-Automatisierung und Database Publishing

  • Reduzierung der Produktionszeit und -kosten
  • Transport von zielgruppen- und lösungsorientierten Produktinformationen
  • Last-Minute-Updates von Produktinformationen/Preise in fertiggestellten Dokumenten
  • Vermeidung von redundanten und falschen Produktdaten
  • Gesicherte Workflows unter Einbindung von externen Agenturen/ Niederlassungen etc.
  • Effiziente Unterstützung bei der Umsetzung einer crossmedialen Kommunikationsstrategie

priint:suite als marktführende Software für Printautomatisierung

Gerne entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen eine Strategie, die auf Ihre Anforderungen zugeschnitten ist. Als Solution Partner von Werk II verwenden wir die Softwarekomponenten der priint:suite. Die Software ist Marktführer für Multichannel Publishing Plattformen für Produktkommunikation und damit aus unserer Sicht perfekt geeignet, die Produktdatenprozesse bis in die Printpublikation zu führen.

Sie möchten mehr erfahren?

Vereinbaren Sie mit uns eine Onlinepräsentation!