Katalog-Management

Erstellung von elektronischen Katalogen nach BMEcat oder ETIM

Flexibel auf Kundenanforderungen reagieren, das ist der Wunsch vieler Hersteller und Händler, wenn diese elektronische Kataloge erstellen. Deren Kunden wünschen elektronische Kataloge nach BMEcat oder ETIM-Standard oder mit verschiedenen Klassifikationen wie eCl@ss, ETIM oder UN/SPSC.

Um diesen Aufwand zu minimieren und die Datenqualität zu steigern, hat nexoma Werkzeuge geschaffen, mit dem jeder Lieferant in der Lage ist, Kataloge automatisch zu erstellen.

  • Automatische Mappings auch für Attribute
  • Umwandlung in das Wunschformat des Kunden
  • Prüfen der Datenqualität und der Klassifizierung
  • Unterstützung von BMEcat 1.2, BMEcat 2005, ETIM, EDIFACT, PRICAT, eCl@ss, DATANORM sowie beliebige CSV- und XML-Katalogderivate, …
  • Individuelle suchmaschinenoptimierte Kataloge
  • Kundenindividuelle Sortimente und Preise
  • Anbindung an Warenwirtschaftssysteme und Produktinformationssysteme (PIM-Lösungen)
  • Workflow-Anbindung an interne und externe Systeme
  • flexibles Import-Tool für Shopware und Magento Commerce

Die eingesetzte Tools-Suite bietet die Möglichkeit, jeden Kunden vollständig individuell und dennoch automatisch zu bedienen. Jeder Kunde erhält den auf Ihn und sein System zugeschnittenen elektronischen Produktkatalog: Suchmaschinenoptimierung für Kundensysteme

Selbstverständlich finden auch die kundenindividuellen Konditionen und das jeweils auf den Kunden abgestimmte Sortiment Berücksichtigung.

„Die von uns eingesetzte Technologie ermöglicht die schnelle Umsetzung auch neuer individueller Anforderungen und kann auch richtig große Datenmengen, größer 1 Mio. Produkte, schnell verarbeiten“, so nexoma Geschäftsführer Guido Sauerland.

Neben individuellen Workflows können wir über das Standardprodukt XS-KatalogExpress die Katalogerstellung weiter automatisieren.

Wir möchten auch Ihre Katalogprozesse optimieren! Sprechen Sie uns an!